Announcement

Collapse
No announcement yet.

Duschwände mit Acrylfarbe streichen statt Fliesen legen

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Duschwände mit Acrylfarbe streichen statt Fliesen legen

    Möchte mein Badezimmer renovieren. Alte Platten abschlagen alle Wände verputzen und mit Acrylfarbe lasieren statt Platten legen, aber auch im Bereich der Duschbrause... hat dies schon jemand gemacht? Wie muss ich den Untergrund vorbereiten? Die gestrichenen Wände mit Bootslack matt schützen?

  • #2
    Die ist die Idee nicht schlecht, hat aber Nachteile: Man muss die Wände oftmalig mit der Farbe streichen, zuerst verdünnt dann unverdünnt damit der Farbe auch in den Putz eindringen kann. Aber im Laufe der Zeit werden sich feine Risse bilden und da kann dann das Wasser hinein und wenn du Pech hast dann kommt dafür schöner Schimmel heraus. Die Pflege ist auch sehr schwierig, denn bei jedenmal putzen rauhst du die Wand wieder auf. Wenn man den Arbeitsaufwand rechnet, ist fliesen auch nicht weniger Arbeit aber dafür leicht zu pflegen! und absolut Dicht. Ich würde also Farbe für diesen Bereich nicht empfehlen, das erscheint mir problematisch. Und von Verwendung von verschiedenen Farben und Lacken in diesem Bereich würde ich sowieso abraten.

    Comment


    • #3
      Danke für die Antwort. Es wurmt mich immer noch den in Marokko wird eine Art wischtechnik benutzt, die Tadelakt heisst aber wird bei uns weniger benutzt weil wir "Europäer" alle so "pingelig" sind. Es gibt auch eine Firma bei uns die macht so was, ist eine 2 Komponentenfarbe mehr will er nicht sagen "Geschäftsgeheimnis". Er will 150.-- Euro die Stunde!...Als freischaffende Kunsthandwerkerin kann und will ich mir das nicht leisten, und ein Otto-normal Bad will ich nicht. Mir schwebt immer noch eine Marokkanisches Bad vor. Sorry ich will mich noch nicht damit abfinden meinen "Badetraum" zu beerdigen. Es Grüessli us de Schwiiz Claudia

      Comment

      Working...
      X