Announcement

Collapse
No announcement yet.

Farbeimer verschimmelt

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Farbeimer verschimmelt

    Hallo,
    gerade erwachte der Heimwerker in mir und ich wollte eine Wand neu streichen. Ich hatte noch einen ca 3 Monate alten Eimer Dispersionsfarbe im Keller stehen, der allerdings damals schon geöffnet wurde, aber gleich nach der Entnahme der Hälfte der 10 Liter Farbe geschlossen in eine Ecke gestellt wurde. Jetzt sind an den Wänden des Eimers schwarze und gelbliche Schimmelflecken - was tun? Die Farbe sieht ok aus, aber sollte man sie trotzdem lieber entsorgen oder stirbt ein evtl. darin vorhandener Pilz sowieso beim Trocknen an der Wand ab?

  • #2
    Also ich gebe dir den dringenden Rat diese Farbe zu ENTSORGEN. Schimmelbakterien sterben nicht, die überleben unter den wiedrigsten Bedingungen und warten nur darauf wieder aktiv zu werden. Wegen den paar Euros zahlt es sich nicht aus zu pokern. Also wirklich: WEG DAMIT.

    Comment


    • #3
      .....oder die Farbe unter Zusatz von SALMIAK aufrühren.....

      Comment

      Working...
      X