Announcement

Collapse
No announcement yet.

Dekokamin selber bauen

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Dekokamin selber bauen

    Am Markt gibt es Kamineinsätze, die ein Kaminfeuer auf der Basis von Methanol etc. ermöglichen (z.B. Powerflame von kamin-design.de); solche Kamine benötigen keinen Schornstein und müssen nicht freigegeben werden. Ich möchte einen Kamin als Raumteiler selber bauen. Hat jemand Informationen zu den besten Materialien, Tips usw.?

  • #2
    Also ich glaube mal nicht, dass es so einfach möglich ist einen Kamin mal so einfach selber zu bauen. Heutzutage hat ALLES eine CE Zeichen ( Konformationserklärung ) und musste irgenwann einmal von einer entsprechenden Stelle geprüft und freigegeben werden, damit es die Richtlinien nach verschiedenen Normen erfüllt. Da es sich bei diesem Selbstbauprojekt um eine nicht ungefährliche Sache handelt würde ich mir das 2 mal gut überlegen, ob ich da nicht schon auf etwas fertiges zurückgreifen sollte. Im Falle eines Schadens wird keine Versicherung da auch nur einen Finger rühren. Mein Rat: Versuche auf jede Fälle ein fertiges Produkt zu erwerben. Vieleicht bekommt man schon eine fertige Brennkammer zu kaufen und eine Anleitung vom Hersteller wie eine Verkleidung sicher gemacht werden kann. Schau mal mit google, da gibt es eine Menge Anbieter.

    Comment


    • #3
      Lieber Herr Matthias, da haben Sie nicht unsere Website in der Vorwoche angesehen - dort stand eine Selbermacheranleitung für den Bau eines Deko-Kamins. Aber
      natürlich ist diese Anleitung nach wie vor vorhanden - siehe
      DIY-Anleitungen, Rubrik "für den Hobbytischler".

      Comment


      • #4
        Da habt ihr recht baumarkt.de. Ist eine gute Anleitung, würde nur z.B. bei kamin-design.com nachfragen, ob der Vorschlag auch verwendet werden kann, wenn wirklich eingeheizt wird. ( eventuelle Sicherheitsabstände zur Brennkammer ).
        Eine Brennkammer kostet ab 240.- Euro. Würde auch bei kamin-design nachfragen, ob die Vorschläge ( Selbstbausätze ) haben. Ist eine sehr interessante Hompage, mit vielen Tipps und Erklärungen.

        Comment

        Working...
        X