Announcement

Collapse
No announcement yet.

Neubau Fließen auf Putz oder Rohwand ?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Neubau Fließen auf Putz oder Rohwand ?

    Hallo,
    wir haben uns entschlossen im nächsten Jahr zu bauen. Unsere Frage lautet: Ist es besser die Fließen auf Putz zu verlegen oder reicht es auf der Rohwand oder Mauer den Fließenspachtel aufzutragen, und dann die zu Fließen?
    Mit freundlichen Grüßen und vielen Dank für die Antwort!

  • #2
    Schaut euch einmal einen Rohbau von innen an. Da werdet ihr sehen, dass die Maurer so + - 1cm ungenau mauern. Als Rohbau ist das auch gut genug, denn der Verputz macht die Mauern erst Wasserwaagengerade. Somit würde ich sicher nicht auf nackten Ziegeln fliesen, da dieses eine Arbeit ist die nichts bringt. Auf Verputz ist das überhaupt kein Problem.

    Comment


    • #3
      Karl hat schon recht, aber es kommt auf das Material an, mit dem ihr euer Haus bauen wollt. Es gibt einige Steinfabrikate, da ist die Oberfläche exakter herzustellen als die meisten Putzflächen, die ein Verputzer an die Wand bringt. Z.B. KS-Planelemente oder Gipsdielen.

      Comment


      • #4
        Richtig Rainer, deshalb habe ich auch von Ziegelsteine ohne Oberflächengüte gesprochen, aber z.B. Rigipsplatten sind fliesbar, da die ja glatt und gerade sind. Bei z.B. Gipssteinen würde ich dem Maurer das vorher sagen, damit sie auch im Lot vermauert werden und für die Fliesen gleich verwendbar sind. Dazu einfach nur Mineralwasser auschenken *g*.

        Comment

        Working...
        X