Announcement

Collapse
No announcement yet.

Schattenfugen streichen, aber welche Farbe?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Schattenfugen streichen, aber welche Farbe?

    Wir richten das Kinderzimmer neu ein. Rund um die Holzdecke befinden sich Schattenfugen, die mein Mann beim letzten Anstrich (türkis ! - damalige Lieblingsfarbe der Tochter!) reichlich mit Farbe zugeschmiert hat. Die Schattenfuge ist also weiß vom vorherigen Anstrich mit türkis (vom 2. Anstrich). Unsere Tochter hat sich eine orang-rote Tapete herausgesucht. Wie soll ich jetzt die Schattenfuge streichen? Mein Mann meint unbedingt weiß, das wäre so üblich. Ich hatte mir rot-orange vorgestellt, wegen der Tapete. Was ist jetzt besser angebracht?
    Vielen Dank
    Irmgard

  • #2
    Also bevor ihr euch da in die Wolle kriegt würde ich mal das Töchterlein fragen, denn immerhin ist es ja ihr Zimmer und sie soll sich ja wohlfühlen oder?

    Comment


    • #3
      Hallo,
      also über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten aber ich würde auch für einen Farbton passend zur Tapete plädieren. Vielleicht lässt sich die Tapete in die Schattenfuge "drücken" dann hätte sich die Suche nach einem ähnlichen Farbton erledigt und es würde so aussehen als wäre nach dem Tapezieren die Decke montiert worden.

      Comment


      • #4
        Ich glaub da kann ihnen so keiner richtig helfen. Also das weiß üblich wäre, kann ich nicht bestätigen. Wenn wir Decken mit Schattenfuge machen, streichen wir die meist immer schwarz (Tischlerei). Aber es kommt auf den Geschmack des Kunden an......

        Comment


        • #5
          Vielen Dank für eure Antworten. Ja, nun hat sich mein GG überzeugen lassen, ein wenig perplex war er ja doch. Gestern abend war auch noch der Parkettleger da, der meinte auch, viele Schattenfugen mache man schwarz und orange-rot (wie mein Vorschlag) wäre auch nicht schlecht. Auf jeden Fall würde er die Schattenfuge immer dunkel streichen und nicht weiß! Ja, ja, so werde ich jetzt rot streichen und meinem "Schreibtischtäter" von Ehemann muss es gefallen - der Tochter gefällt's schließlich auch!! Nochmals vielen Dank.
          Gruß Irmgard

          Comment

          Working...
          X