Announcement

Collapse
No announcement yet.

Laminat knarrt

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Laminat knarrt

    Wir haben vor cirka 1 .Jahr Klicklaminat verlegt und kurz darauf fing es an zu knarren.Haben auch Trittschalldämmung darunter und auch genügend Abstand zur Wand gelassen.

  • #2
    Man müßte wissen, ob das Laminat auf einer Unterkonstruktion aus Holzlatten liegt (vermute ich). Dann biegen sich die Laminatleisten durch, weil wahrscheinlich die Abstände zwischen den Trägerlatten zu groß sind (oder das Laminat nicht ausreichend stabil ist). In einem solchen Fall nützt auch keine Dämmfolie gegen Trittschall. Sind jedoch großflächig Trittschalldämmplatten verlegt, dann kann ich mir keinen Reim auf das Knacken machen.

    Comment


    • #3
      Ich hätte da noch einige Möglichkeiten: Wenn das Laminat mit Trittschalldämmung direkt auf Estrich verlegt wurde, dann sind anscheinend leichte Gruben vorhanden wobei sich dann das Laminat beim begehen hineindrückt und deshalb Knarrgeräusche entstehen. Sollte der Boden auf einem anderen vorhandenen ( Holz ) Boden verleg worden sein, dann knarrt jetzt eventuell der Altbestand, der versteckt worden ist´und jetzt nicht mehr ausreichend "atmen" kann.

      Comment


      • #4
        Noch eine Möglichkeit ist, das der umlaufende Abstand zur
        Wand (und allen festen Bauteilen) fehlt!
        Der Boden kann nicht \\\"arbeiten\\\" und ist so stramm zusammen,
        dass er zu knarren anfängt! Ränder nachschneiden, ca. 10 mm
        Luft lassen und das Problem löst sich dadurch!
        Sonst: aufschüsseln der Dielen, weil Boden weiter \\\"wächst\\\"!
        Info: Verlegeanleitung des Herstellers beachten!!!

        Comment

        Working...
        X