Announcement

Collapse
No announcement yet.

Neue Zarge für Normtüren auf vorhandene Zargen aufsetzen

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Neue Zarge für Normtüren auf vorhandene Zargen aufsetzen

    Wir haben ein altes Haus. Die Innentürblätter sind verzogen. Neue Türblätter herstellen zu lassen kostet viel Geld.
    Kann man neue Normzagen über die vorhandenen Holzzargen setzen, sofern die Öffnungsmaße passen? Oder gibt es eine günstige andere Möglichkeit, ohne die alten Zargen herauszureißen?

  • #2
    Hallo, die alten Türfutter müssen schon herausgerissen werden. Eventuell das Loch nachher noch verkleinern (Rigips z.B.). Das Loch für eine 86er Tür sollte 2,01m hoch und 0,9m breit sein. Dann hat man noch genug Platz zu schäumen und spreizen nicht vergessen.

    Comment

    Working...
    X