Announcement

Collapse
No announcement yet.

Fassadendämmung auf offenen Fachwerk

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Fassadendämmung auf offenen Fachwerk

    Ich will an der Giebelseite meines Hauses die seitlichen Dreiecke zusätzlich dämmen. Der Wandaufbau von innen nach außen ist Ytong dann Fachwerk mit Mineralwolle. Darauf will ich eine OSB-Platte setzen, dann darauf eine 8 cm Fassadendämmung mit anschließenden Mosaikputz. Welchen Kleber soll ich für die Dämmung auf der OSB-Platte nehmen? Ist die OSB-Platte die richtige? Gibt es andere Lösungen? Für Antworten wäre ich dankbar! Axel

  • #2
    Als Alternative bieten sich zum Beispiel Holzfaserplatten an. Das ist Dämmung und Platte in einem, ein Verkleben ist nicht notwendig. Gibt es von Pavatex. Einfach mal bei www.pavatex.de vorbeisurfen und anschauen.

    Comment

    Working...
    X