Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Estrich im Bad

  1. #1

    Standard Estrich im Bad

    Hallo,

    bei mir steht ne gro0e sanierung an.

    habe vor im bad neu zu fliesen und plane eine größere wanne einzubauen.
    dazu musste ich einen teil vom estrich entfernen.

    da ich die wanne einmauern will nun die frage fragen...

    1. welches material verwende ich am besten um die zwischenräume zwischen den steinen ( wannenmauer ) und estrich und sollte ich haftgrung auftragen?

    die fliesen wurden in mörtel gelegt ( baujahr 1985 ) beim entfernen der fliesen sind tiefe löcher ca. 2-3 cm im estrich entstanden und einige risse im estrich.

    2. wie behandele ich den bodenam besten, dass ich eine plane fläche zum fliesen habe und keine probleme mit den rissen bekomme?!

    3. sollte ich vielleicht die mörtelschicht entfernen?

    viele grüße

  2. #2

    Standard

    Ich würde die Steine ganz normal in Dünnbettmörtel setzen. Um den unebenen Estrich auszugleichen, würde ich eine Ausgleichsmasse nehmen, auch ein Fließspachtel ist möglich. Die vorhandene Mörtelschicht würde ich entfernen - es sei denn, dass sie bombenfest am Boden haftet.

  3. #3

    Standard

    könnte ich denn auch einen teil von der mörtelschicht abtragen, sodass ich nicht so viel von der ausgleichmasse benötige, wie ich gehört habe ist dieser sehr teuer!

    ich dachte mir, dass ich einen teil von der mörtelschicht abtrage, haftgrund auftrage und dann die fließmasse verwende um die fläche zu begradigen.

    würde das funktionieren wie ich mir das vortelle?!

    würde gerne die mörtelschicht belassen, jedoch fürchte ich, dass ich dann prübleme mit dem flur bekomme und ein absatz entsteht.

  4. #4

    Standard

    Hallo.
    Ich würde die Mörtelschicht etwas abtragen. Aber dann eine entkopplungsbahn aufbringen. Schau mal bei www.dichtband-shop.de die haben eine dünne entkopplungsbahn. Die haben mir schon oft geholfen bei derart Problemen.
    Gruß handwerker1903

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •